Geprüfter Logistikmeister IHK - Kurse Ausbildung Online Fernstudium

Zum Logistikmeister mit der Online Meisterschule für das Fernstudium in Teil- und Vollzeit von zuhause. Jeder Teilnehmer erhält ein geschenktes Tablet, kostenlosen Mathevorkurs und den Ausbilderschein inklusive! Jetzt informieren und Logistik Industriemeister werden.

Meisterkurs entdecken
Schließen

Wissenswertes über:

Geprüfter Logistikmeister IHK - Kurse Ausbildung Online Fernstudium

Eine Weiterbildung per Fernstudium zum Logistikmeister IHK richtet sich an Personen, die bereits seit längerer Zeit im Bereich Logistik arbeiten und darin auch ihre weitere berufliche Zukunft sehen. Die Meisterschule kann wahlweise berufsbegleitend in Teilzeit als auch in Vollzeit absolviert werden. Bei den Fortbildungskursen der Meister Onlineschule ergänzen sich Praxis und Theorie perfekt. Eine erfolgreich abgelegte IHK-Prüfung berechtigt die Teilnehmer, den Titel IHK Industriemeister Logistik zu führen. Aufgrund des schnellen technischen Fortschritts und des boomenden Onlinehandels sind der Grund, dass Industriemeister Logistik von zahlreichen Unternehmen gesucht werden.

Weiterbildung zum Gepr. Logistikmeister IHK durch Kurse Ausbildung und Online Fernstudium

Personen, die einen Job im Bereich Logistik ausüben, werden verschiedene Möglichkeiten zur Weiterbildung in der Fachrichtung Logistik angeboten, zum Beispiel ein Fernstudium an der Meisterschule Lagerlogistik. Als Fernkurs bietet die Meisterschule Logistik zum Beispiel die Fortbildung "Geprüfter Logistikmeister" an. Die erfolgreich abgelegte Prüfung an der Meisterschule Lagerlogistik ist Voraussetzung, dass der Teilnehmer sich zur IHK Prüfung Logistikmeister anmelden darf. Beim Fernstudium Logistikmeister handelt es sich um eine hochwertige öffentlich-rechtlich anerkannte Weiterbildung.

Meister Logistik Voraussetzung für die Anmeldung zum Fernstudium

Wer eine Fortbildung zum Logistikmeister an der Meister Onlineschule absolvieren will, muss verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Generell sind keine besonders strengen Voraussetzungen festgelegt. Nachweise müssen allerdings bei der Anmeldung zur IHK-Prüfung vorgelegt werden. Für die Zulassung zur IHK Prüfung "Grundlegende Qualifikationen" ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in der Fachrichtung Logistik Voraussetzung. Alternativ werden auch Teilnehmer der Meisterschule Logistikmeister zur IHK Prüfung zugelassen, die mindestens 12 Monate praktische Berufserfahrung im Bereich Logistik nachweisen können..

Inhalte der Fortbildung Logistikmeister IHK

Als leitende Fachkräfte sind Logistikmeister IHK in Logistik- und Transportunternehmen für eine Fülle unterschiedlicher Tätigkeitsbereiche zuständig. Die Aufgaben von einem Online Meister reichen vom Betriebs- und Personalmanagement über die Organisation & Abwicklung des Warentransports und der Warenkontrolle. Der Kurs Meisterschule Fachkraft für Lagerlogistik bereitet die Absolventen optimal auf Ihre künftige Tätigkeit als Industriemeister für Logistik vor. Thematische Schwerpunkte der Fortbildung sind "Handlungsspezifischen Qualifikationen", "Fachrichtungsübergreifende Qualifikationen" und "Berufs- und arbeitspädagogische Eignung".

Die Inhalte aus dem Bereich "Berufs- und arbeitspädagogische Eignung" vermittelt dem künftigem Online Meister alle notwendigen Fähigkeiten und das Know-how, um Ausbildungen zu planen, durchzuführen und erfolgreich abzuschließen.

Bei den Inhalten aus dem Bereich "Fachrichtungsübergreifende Qualifikationen werden die Themen Planung, Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen, rechtsbewusstes Handeln, etc. ausführlich behandelt.

Der Bereich handlungsspezifischen Qualifikationen" vermittelt den Teilnehmern an der Online Meisterschule das nötige Know-how zu den Schwerpunkten Personal, Führung sowie betriebliche Organisation und Logistikprozesse.

Welche beruflichen Aufgaben erfüllt ein Logistikmeister?

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung besitzt der Logistikmeister eine anspruchsvolle berufliche Qualifikation. Sie ermöglicht ihm zahlreiche Karrierechancen im Logistikbereich. Potenzielle Arbeitgeber sind firmeninterne Abteilungen diverser Unternehmen und Logistikdienstleister. In den Verantwortungsbereich des Logistikmeisters liegt zum Beispiel der für die optimale Auftragsbearbeitung essenzielle optimale Material- und Informationsfluss. Weitere Aufgaben vom geprüften Online Meister sind Lagerung von Waren, Verpackung und Kommissionierung. Ein Fernstudium an der Meister Onlineschule vermittelt dem Teilnehmer das nötige Know-how. Weitere wichtige Aufgaben im Berufsalltag von einem Logistikmeister sind Steuerung und Kontrolle der Lagerhaltung sowie von Wareneingang und Warenausgang. Das Fernstudium an der Meister Onlinschule bereitet den künftigen Logistikmeister auf die Prüfung vor der IHK vor. Nur die Industrie- und Handelskammer ist berechtigt, den beruflichen Titel "geprüfter Logistikmeister (IHK)" zu verleihen.

Zum Logistikmeister mit der Online Meisterschule für das Fernstudium in Teil- und Vollzeit von zu Hause. Jeder Teilnehmer erhält ein geschenktes Tablet, kostenlosen Mathevorkurs und den Ausbilderschein inklusive! Jetzt informieren und Logistik Industriemeister werden.

image
image